Labor-Produtklinie

ISO 8655 / 17025 Programm

Service- und Kalibrierungsebenen sollten alle Anforderungen eines Forschungs-oder Routinelabors erfüllen. Wenn keine der vorhandenen Ebenen ausreichend sind, kontaktieren Sie uns für kundenspezifische Lösungen.

Auswahl der Service Ebenen

Volumenkontrolle, 3x5 Messungen "as found". Verfahren umfasst:

  • Desinfizierung
  • Registrierung des Instruments
  • Gravimetrische Überprüfung gemäss ISO 8655 unter Verwendung von Herstellertoleranzen, 5x min., zw. und max. Volumen Messungen
  • Kontrollzertifikat “as found”

Kalibrierung, 2x4 Messungen "as left". Verfahren umfasst :

  • Desinfizierung
  • Registrierung des Instruments
  • Visuelle Kontrolle
  • Demontage, Reinigung
  • O-Ring Austausch, wenn nötig
  • Austausch anderer defekter Teile, falls nötig
  • Funktions- und Dichtigkeitskontrolle unter Druck
  • Gravimetrische Kalibrierung gemäss ISO 8655 unter Verwendung von Herstellertoleranzen, 4x min. und max. Volumen Messungen.
  • Kontrollzertifikat “as left”

Kalibrierung, 2x10 Messungen "as left". Verfahren umfasst :

  • Desinfizierung
  • Registrierung des Instruments
  • Visuelle Kontrolle
  • Demontage, Reinigung
  • O-ring Austausch, wenn nötig
  • Austausch anderer defekter Teile, falls nötig
  • Funktions- und Dichtigkeitskontrolle unter Druck
  • Gravimetrische Kalibrierung gemäss ISO 8655 unter Verwendung von Herstellertoleranzen, 10x min. und max. Volumen Messungen
  • Kontrollzertifikat “as left”

Kalibrierung, 2x10 Messungen "as left". Verfahren umfasst: 

  • Desinfizierung
  • Registrierung des Instruments
  • Visuelle Kontrolle
  • Demontage, Reinigung
  • O-Ring Austausch, wenn nötig
  • Austausch anderer defekter Teile, falls nötig
  • Funktions- und Dichtigkeitskontrolle unter Druck
  • Kalibirerung gemäss ISO 17025 - 10x min. und max. Volumen Messungen
  • ISO 17025 Akkreditiertes Zertifikat

Kalibrierung, 3x10 Messungen "as left". Verfahren umfasst:

  • Desinfizierung
  • Registrierung des Instruments
  • Visuelle Kontrolle
  • Demontage, Reinigung
  • O-Ring Austausch, wenn nötig
  • Austausch anderer defekter Teile, falls nötig
  • Funktions- und Dichtigkeitskontrolle unter Druck
  • Gravimetrische Kalibrierung gemäss ISO 8655 unter Verwendung von Herstellertoleranzen, 10x min., zw. und max. Volumen Messungen
  • Kontrollzertifikat “as left”

Kalibrierung, 3x10 Messungen "as left". Verfahren umfasst :

  • Desinfizierung
  • Registrierung des Instruments
  • Visuelle Kontrolle
  • Demontage, Reinigung
  • O-Ring Austausch, wenn nötig
  • Austausch anderer defekter Teile, falls nötig
  • Funktions- und Dichtigkeitskontrolle unter Druck
  • Kalibrierung gemäss ISO 17025 - 10x min., zw. und max. Volumen Messungen
  • ISO 17025 Akkreditiertes Zertifikat

Kalibrierung, 4x10 Messungen "as found" und "as left". Verfahren umfasst :

  • Desinfizierung
  • Registrierung des Instruments
  • Gravimetrische Überprüfung gemäss ISO 8655 unter Verwendung von Herstellertoleranzen, 10x min. und max. Volumen Messungen
  • Kontrollzertifikat “as found”
  • Visuelle Kontrolle
  • Demontage, Reinigung
  • O-Ring Austausch, wenn nötig
  • Austausch anderer defekter Teile, falls nötig
  • Funktions- und Dichtigkeitskontrolle unter Druck
  • Gravimetrische Kalibrierung gemäss ISO 8655 unter Verwendung von Herstellertoleranzen, 10x min. und max. Volumen Messungen
  • Kontrollzertifikat “as left”

Kalibrierung 6x10 Messungen "as found" und "as left". Verfahren umfasst :

  • Desinfizierung
  • Registrierung des Instruments
  • Gravimetrische Überprüfung gemäss ISO 8655 unter Verwendung von Herstellertoleranzen, 10x min., zw. und max. Volumen Messungen
  • Kontrollzertifikat “as found”
  • Visuelle Kontrolle
  • Demontage, Reinigung
  • O-Ring Austausch, wenn nötig
  • Austausch anderer defekter Teile, falls nötig
  • Funktions- und Dichtigkeitskontrolle unter Druck
  • Gravimetrische Kalibrierung gemäss ISO 8655 unter Verwendung von Herstellertoleranzen, 10x min., zw. und max. Volumen Messungen
  • Kontrollzertifikat “as left”

Kalibrierung, 6x10 Messungen "as found" und "as left". Verfahren umfasst : 

  • Desinfizierung
  • Registrierung des Instruments
  • Gravimetrische Überprüfung gemäss ISO 8655 unter Verwendung von Herstellertoleranzen, 10x min. zw. und max. Volumen Messungen
  • Kontrollzertifikat “as found”
  • Visuelle Kontrolle
  • Demontage, Reinigung
  • O-Ring Austausch, wenn nötig
  • Austausch anderer defekter Teile, falls nötig
  • Funktions- und Dichtigkeitskontrolle unter Druck
  • Kalibrierung und Überprüfung gemäss ISO 17025 - 10x  min., zw. and max. Volumen Messungen
  • ISO 17025 akkreditiertes Zertifikat "as found" und "as left"
  •  Auswahl an Dienstleistungen und Tests, die in den Laboratorien des Kunden (Schweiz) vorgenommen werden. 
  • Waagen, Messgeräte, Hard- / Software.
  • Angebot auf Anfrage
  • Alte / beschädigte Flüssigkeits-Dosierinstrumente haben einen Restwert
  • Senden Sie Ihre alten Instrumente, unabhängig von Marke und Zustand
  • Attraktiver Rabatt beim Kauf gleichwertiger Socorex-Modelle
  • Wenden Sie sich an das Socorex Service Center oder Ihren Händler vor Ort, um Einzelheiten zu erfahren
pdf Socorex Service Center Instrumentenaustausch

pdf Socorex Service Center Echange d'instruments
  • Kalibrierung gemäss ISO 17025 - 10x  min., zw. und max. Volumen Messungen
  • ISO 17025 akkreditiertes Zertifikat "as left"

Service Vergleich

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Dokumentation

Zugang zu Prospektmaterial und Videos.

Mehr Informationen

Contact

Stellen Sie uns Ihre Fragen

Mehr Informationen